Schweinskotelett Papagena

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Schweinskotelett Papagena die Koteletts salzen und pfeffern. In heißem Öl von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten, dann auf ein Backblech legen.

Mit Schinken und Paradeisscheiben belegen, mit Käse abdecken, mit Oregano und Paprika bestreuen und noch ca. 5 Minuten im Rohr braten bis der Käse geschmolzen ist.

Aus dem Ofen nehmen und das Schweinskotelett Papagena sofort servieren.

Tipp

Am besten passt zum Schweinskotelett Papagena Bratkartoffeln oder Reis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare4

Schweinskotelett Papagena

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 12.02.2016 um 14:07 Uhr

    braucht man da nicht Schweinskotelett und nicht Schweinsschnitzel?

    Antworten
    • ingridS
      ingridS kommentierte am 09.07.2016 um 13:25 Uhr

      Man kann beides verwenden. Beim Schnitzel fällt der Knochen weg.

      Antworten
    • lizzy2500
      lizzy2500 kommentierte am 29.04.2016 um 00:46 Uhr

      einfach flexibel sein. Letztendlich ist es doch egal. Beides schmeckt und beim Kotelett wird halt der Knochen herausgeschnitten/bleibt über. Ich würde nur darauf achten, dass der Knochen nicht mit dem Belag verdeckt ist, so schneidet man nicht den Knochen an.

      Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 07.02.2016 um 09:55 Uhr

    das war richtig gut und hat alles schwer begeistert. Dazu gab es Karottengemüse, Reis und Gurkensalat

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche