Spaghetti mit Rucola

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Rucola zunächst Nudelwasser aufsetzen und darin dann die Spaghetti al dente kochen. Knoblauchzehe schälen, mit dem Messer leicht zerdrücken und zum Nudelwasser geben.
  2. In der Zwischenzeit Rucola waschen, Stiele entfernen und mundgerecht schneiden. Feta würfeln. Tomate einschneiden und in kochendem Wasser kurz blanchieren (geht auch im Nudelwasser). Dann häuten und würfeln.
  3. Tomaten, Rucola, Feta, Kräuter in eine große Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl und Balsamico dazugeben. Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und sofort zu den anderen Zutaten in die Schüssel geben. Eventuell noch ein wenig Kochwasser dazugeben. Alles gut durchmischen und die Spaghetti mit Rucola gleich servieren.

Tipp

Spaghetti mit Rucola schmecken auch gut kalt als Nudelsalat. Kann mit Oliven noch aufgepeppt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1061
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti mit Rucola

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti mit Rucola

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Rucola