Pasta mit Tomaten Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 g Pfeffer
  • 1 g Salz
  • 100 ml Wasser
  • 25 g Pesto ai Pomodori Secchi
  • 100 g Vollkornteigwaren
  • 15 g Parmesan
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Pasta mit Tomaten Pesto zunächst Teigwaren in ausreichend Salzwasser al dente kochen.

Pesto aus getrockneten Tomaten über die Teigwaren verteilen.

Die Pasta mit Tomaten Pesto mit Parmesan und frisch geriebenem Pfeffer servieren.

Tipp

Dazu passt ein grüner Salat mit Balsamico Essig. 
Für mehr Abwechslung: Probieren Sie Pasta statt mit Pesto mit Rucola, Cocktailtomaten und Parmesan!

Dieses Rezept für Pasta mit Tomaten Pesto wurde uns von KiloCoach.com zur Verfügung gestellt.

Hier erfahren Sie mehr zu dem alltagstauglichen und effektiven Online-Abnehmprogramm:
Zu KiloCoach.com

 

Was denken Sie über das Rezept?
21 15 4
Sponsored by KiloCoach.com

Für die Pasta mit Tomaten Pesto zunächst Teigwaren in ausreichend Salzwasser al dente kochen.

Pesto aus getrockneten Tomaten über die Teigwaren verteilen.

Die Pasta mit Tomaten Pesto mit Parmesan und frisch geriebenem Pfeffer servieren.

Tipp

Dazu passt ein grüner Salat mit Balsamico Essig. 
Für mehr Abwechslung: Probieren Sie Pasta statt mit Pesto mit Rucola, Cocktailtomaten und Parmesan!

Dieses Rezept für Pasta mit Tomaten Pesto wurde uns von KiloCoach.com zur Verfügung gestellt.

Hier erfahren Sie mehr zu dem alltagstauglichen und effektiven Online-Abnehmprogramm:
Zu KiloCoach.com

 

Was denken Sie über das Rezept?
21 15 4

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare28

Pasta mit Tomaten Pesto

  1. Merl
    Merl kommentierte am 13.11.2017 um 20:27 Uhr

    Dies ist so ein "Richtig lecker"-Gericht!Habe das Tomatenpesto mit etwas Nudelwasser noch eine Idee flüssig angerührt, damit es nicht nur so an den Nudeln liegt, sondern sie "umschmeichelt"!Oben drauf kein Parmesan, sondern Pinienkerne.

    Antworten
  2. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 14.01.2016 um 13:11 Uhr

    recht gut, die Pasta wäre mir etwas zu trocken und ich würde diese in etwas warmen Olivenöl vermischt mit dem Tomaten Pesto schwenken.

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 31.12.2015 um 13:09 Uhr

    LECKER GESPEICHERT

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 30.12.2015 um 21:48 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 17.11.2015 um 08:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche