Spaghetti Carbonara deluxe

Anzahl Zugriffe: 67.177

Zutaten

Portionen: 4

  •   400 g Spaghetti
  •   1 Schalotte (in feine Würfel geschnitten)
  •   20 g Butter
  •   30 g Parmesan (gerieben)
  •   20 g Speck (in feine Streifen geschnitten)
  •   Muskatnuss
  •   200 ml Hühnersuppe
  •   60 g Wintertrüffel (schwarz, etwa 3 mm große Würfel)
  •   4 Eigelb
  •   Pfeffer (frisch gemahlen)
  •   Salz

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti Carbonara deluxe Spaghetti al dente kochen.
  2. Butter in einer heißen Pfanne schmelzen, darin bei mittlerer Hitze die Speckstreifen braten, anschließend Schalotten- und Trüffelwürfel dazu geben.
  3. Kurz anschwitzen, mit Hühnersuppe ablöschen und leicht einreduzieren lassen. In einer Schüssel Pfeffer, Eigelb, Parmesan, geriebene Muskatnuss und 4 EL Wasser vermischen.
  4. Gekochte Spaghetti abseihen, in den Kochtopf zurückgeben und mit dem Carbonara-Ansatz verrühren. Kurz aufkochen und anschließend vom Herd nehmen. Unter laufendem Rühren mit einem Holzlöffel die Eigelb-Parmesan-Mischung hinein rühren. Das Eigelb sollte binden, und die Flüssigkeit leicht andicken.
  5. Vorsicht: Wird die Eimasse zu heiß, gerinnt das Eigelb und flockt aus.
  6. Reicht die Wärme nicht aus, den Kochtopf zurück auf das Feuer ziehen und unter bedächtigem Rühren so lange erhitzen, bis die gewünschte Bindung erfolgt.
  7. Die Spaghetti Carbonara deluxe mit Salz und Pfeffer abschmecken!

Tipp

Servieren Sie zu Spaghetti Carbonara deluxe einen knackigen Blattsalat!

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für die Zubereitung von Spaghetti Carbonara?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti Carbonara deluxe

Ähnliche Rezepte

55 Kommentare „Spaghetti Carbonara deluxe“

  1. sandy661
    sandy661 — 16.1.2018 um 10:54 Uhr

    Statt Hühnersuppe nehme ich das Nudelwasser. Gibt nochmal eine zusätzliche Bindung. Und die Nudeln seihe ich nicht ab sondern gebe sie direkt aus dem Kochwasser in die Pfanne.

  2. failytale
    failytale — 16.1.2018 um 16:29 Uhr

    kaffeeobers mit eidotter ev. etwas parmesan dazurühren, speck abbraten nudel dazu, kaffeeobersmasse dazu

  3. Bettina 2021
    Bettina 2021 — 16.1.2018 um 09:20 Uhr

    frisch geriebener PArmesan ist viel besser als der fertig abgepackte

  4. Hüftgold58
    Hüftgold58 — 13.5.2015 um 12:20 Uhr

    Klassisch ohne Trüffel ist gut!

  5. franziska 1
    franziska 1 — 18.3.2022 um 19:58 Uhr

    schmecken fantastisch

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti Carbonara deluxe