Pasta mit Kräutersauce und Lachs

Zubereitung

  1. Für die Pasta mit Kräutersauce und Lachs zunächst das Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Dann auf beiden Seiten in Olivenöl anbraten und mit Butter und dem Saft einer Zitrone nachwürzen. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
  2. Für die Sauce die Petersilie hacken. Das Schlagobers aufkochen, und Petersilie, Basilikum, ein klein bisschen Gemüsefond, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  3. Die Karotten von der Schale befreien und in dünne Scheiben schneiden. Die Karottenscheiben in Butter andünsten. Die Erbsen hinzufügen und mitdünsten.
  4. Nudeln mit der Sauce vermengen und auf einem Teller anrichten. Das Lachsfilet darauf legen. Erbsen-Karottengemüse rundherum anrichten und die Pasta mit Kräutersauce und Lachs mit einer Zitronenschale garnieren.

Tipp

Zur Pasta mit Kräutersauce und Lachs passt auch frischer Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 1401
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pasta mit Kräutersauce und Lachs

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Pasta mit Kräutersauce und Lachs

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 09.07.2015 um 08:32 Uhr

    Der Beginn fehlt bitte...

    Antworten
    • kanelbullar
      kanelbullar kommentierte am 09.07.2015 um 14:51 Uhr

      Liebe krokotraene! Wir haben das bereits ergänzt, danke für den Hinweis. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta mit Kräutersauce und Lachs