Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Nutella Torte

Zutaten

Für den Boden:

  • 8 Eigelb
  • 400 g Zucker
  • 2 Vanillezucker
  • 200 ml Wasser
  • 200 ml Öl
  • 4 EL Kakao
  • 240 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 8 Eiweiß

Für die Fülle:

  • 1000 g Guma Pâtisserie Creme
  • 4 EL Staubzucker
  • 5 EL Nutella
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Guma

Zubereitung

  1. Für die Nutella Torte ein Backblech mit Backpapier auslegen bzw. eine Schnittenform vorbereiten. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Für den Boden das Eigelb, den Zucker und den Kakao schaumig rühren und löffelweise Öl und Wasser dazugeben. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und ebenfalls unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und ca. 25 Minuten backen.
  4. Für die Fülle die Guma Pâtisserie Creme mit dem Staubzucker aufschlagen, bis sie eine feste aber noch luftige Konsistenz erreicht hat.
  5. Die Hälfte der aufgeschlagenen Creme auf den ausgekühlten Kuchenboden streichen.
  6. Nutella unter die restliche Pâtisserie Creme rühren und über der weißen Creme glatt streichen.
  7. Die Nutella Torte kühl stellen und vor dem Servieren mit Kakaopulver oder Schokospänen bestreuen.

Tipp

Wer einen dünneren Boden mag, kann auch nur 3/4 der Zutaten verwenden. Für eine runde Nutella Torte die gesamten Zutaten halbieren. Backzeit anpassen.

Übrigens: 2014 wird Nutella 50 Jahre alt! Es gibt einige spannende Dinge über die Haselnusscreme zu erfahren. Unsere Kollegen von www.miss.at haben Interessantes für Sie zusammen getragen. Gleich reinlesen!

  • Anzahl Zugriffe: 135613
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nutella Torte

Ähnliche Rezepte

Kommentare65

Nutella Torte

    • sabi
      sabi kommentierte am 09.02.2017 um 09:09 Uhr

      das kann ich mir gut vorstellen - ich mache meinen boden für solche schnitten immer so: 5 eier, 250g zucker, 125 ml öl, 125 ml wasser, vanillezucker, 220g mehl, 30g kakao, 1/2 p. backpulver.

      Antworten
    • Haim
      Haim kommentierte am 31.01.2016 um 22:05 Uhr

      Die gibt's zum Beispiel bei Billa, schmeckt gut, super zu verarbeiten und hält lange

      Antworten
  1. liley1994
    liley1994 kommentierte am 09.03.2018 um 12:08 Uhr

    nehme statt guma immer quimik

    Antworten
  2. Kagro
    Kagro kommentierte am 31.01.2018 um 08:25 Uhr

    I würds mit qimiq versuchen.

    Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nutella Torte