Blecherdäpfel

Zutaten

Portionen: 4

  • 1,2 kg Kartoffeln (groß)
  • Butter (für das Blech)
  • 1 EL Butter
  • Gewürze (nach Belieben, zB. Grillgewürz, Selleriesalz, Kräutersalz, Kümmel etc.)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Blecherdäpfel zu Beginn den Backofen auf 200 °C vorheizen und ein Backbleck mit Butter einfetten.
  2. Anschließend die Kartoffel waschen, schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese nun dicht nebeneinander auf das Backbleck auflegen und auf mittlerer Backschiene 15 Minuten backen.
  3. Nun ein Stück Butter zerlassen und die Kartoffel mithilfe eines Pinsels mit der Butter bestreichen. Diese mit Kräuter- Selleriesalz oder Grillgewürz nach Belieben bestreuen und weitere 10-15 Minuten backen, bis die Blecherdäpfel schön kross sind.

Tipp

Die Blecherdäpfel eignen sich hervorragend als Beilage zu gebratenem Fleisch, wie beispielsweise Steak.

Wer mag, kann die Kartoffel nach der halben Backzeit zusätzlich noch mit Käse überstreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 6455
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Blecherdäpfel

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Blecherdäpfel

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 09.01.2019 um 17:28 Uhr

    Liebe CiniMini! Das von Dir hochgeladene Foto entspricht leider nicht der Zubereitung, da ist nämlich angeführt, dass die Kartoffel in 1cm dicke Scheiben zu schneiden sind. Deine Kartoffel auf dem Foto sind geviertelt. Ich hab heute die Kartoffelgemäß Rezept zubereitet und muss sagen, schmecken wirklich vorzüglich. Vor dem Servieren hab ich aber (neben den Gewürzen) noch ein wenig Knoblauchpaste darauf gestrichen, das war dann als Snack ein wirklicher Gaumenschmaus.

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 15.01.2016 um 15:30 Uhr

    Den Käse geben wir erst knapp vor Ende dazu, nur ca. 5 Minuten. Beim ersten Versuch mit 30 Minuten ist der Käse schon "überkross".

    Antworten
  3. MJP
    MJP kommentierte am 03.12.2015 um 12:03 Uhr

    Gut!

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 03.04.2015 um 13:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Blecherdäpfel