Kartoffelsuppe mit Petersilie

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst Kartoffeln, Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und in Würfel schneiden. Alles in der heißen Butter in einem großen Topf anschmoren lassen.
  2. Einen Liter Wasser zugeben, aufkochen lassen und nach 10 Minuten Kochzeit durch ein Sieb streichen oder pürieren.
  3. Die Petersilie waschen, einige Blättchen für die Deko zurückbehalten und den Rest mit der Hälfte des Obers in die Suppe geben und einmal aufkochen lassen.
  4. Das restliche Obers steif schlagen und den Dotter vorsichtig unterrühren. Zur Suppe geben und diese nochmals sehr heiß werden lassen.
  5. Die Kartoffelsuppe mit Petersilie mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, mit Petersilienblättchen garniert servieren.

Tipp

Zur Kartoffelsuppe mit Petersilie passen auch Croûtons aus Schwarzbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 2045
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was würden Sie statt Petersilie verwenden?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelsuppe mit Petersilie

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kartoffelsuppe mit Petersilie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelsuppe mit Petersilie