Zwetschkenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für den Zwetschkenkuchen den Backofen auf 200 °C vorheizen und die Blätterteigplatten nebeneinander auftauen lassen. Marzipan, Schlagobers und Mandellikör in eine Schüssel geben und pürieren.

Die Zwetschken abspülen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Die Teigplatten aufeinanderlegen und auf wenig Mehl zu einem Quadrat (ca. 22 cm x 22 cm) ausrollen. Das Blech mit Backpapier auslegen.

Den Blätterteigboden auf das Blech legen, die Marzipancreme darüberstreichen und die Zwetschkenhälften darauf verteilen. Im Ofen (unten, Umluft 180 °C) ca. 30 Minuten backen.

Den Kuchen herrausnehmen und mit dem glatt gerührten Gelee bestreichen. Einen Teller mit Backpapier belegen, Zucker in eine Pfanne geben und bei kleiner Hitze schmelzen, bis der Karamell hellbraun ist.

Die Mandelblättchen schnell unterrühren. Karamellmasse auf dem Backpapier verstreichen, erstarren lassen. In Stücke brechen und auf dem Kuchen verteilen.

Tipp

Dieser Zwetschkenkuchen ist einmal eine willkommene Abwechslung zu den herkömmlichen Zwetschkenkuchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zwetschkenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche