Zwetschkenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 12

  • 100 g Butter
  • 220 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Stück Eidotter
  • Salz
  • Zimt
  • 250 g QimiQ
  • 350 g Mehl (griffig)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 3 Stück Eiklar
  • 500 g Zweschken (oder Pflaumen, zum Belegen)
  • Zimt (zum Bestreuen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
Sponsored by Rezepte von QimiQ - Einfach, schnell und leicht kochen!

Für den Zwetschkenkuchen die Zwetschken halbieren und entkernen.

Butter mit Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eidotter, Salz und Zimt dazugeben und gut vermischen.  QimiQ glatt rühren und in die Masse einrühren.

Mehl mit Backpulver vermischen und drei Viertel davon mit der Masse vermischen.

Aus dem Eiklar einen Eischnee zubereiten. Eischnee mit dem restlichen Mehl unter die Masse heben. Teig auf ein Backblech streichen und mit den halbierten Zwetschken belegen.

Den Zwetschkenkuchen ins vorgeheizte Rohr geben und ca. 20-30 Minuten bei 200°C backen.

Noch warm mit einer Zimtstaubzuckermischung bestreut servieren.

Tipp

Ein wunderbares Zwetschkenkuchen Rezept!

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare5

Zwetschkenkuchen

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 28.08.2013 um 20:01 Uhr

    muss ich unbedingt probieren

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 27.11.2013 um 11:29 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 05.03.2014 um 06:37 Uhr

    schmeckt auch mit anderem Obst

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 27.06.2014 um 14:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 16.08.2014 um 22:16 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte