Zwetschenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Mehl
  • 30 g Germ
  • 250 ml Milch (lauwarm)
  • 80 g Butter
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker

Belag:

  • 1500 g Zwetschen (entsteint)
  • 50 g Zucker (grob)
  • 1 Kl Zimt

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Mehl in eine geeignete Schüssel Form, Ausbuchtung hineindrücken. Germ hineinbroekeln, Zucker darüberstreuen und mit 3 El. Lauwarmer Milch durchrühren.

Dampfl 20 min gehenlassen.

Restliche Milch, Zucker; Margarineflöckchen, Eier auf den Mehlrand setzen. Alles gut miteinander zusammenkneten, damit der Teig locker wird.

Wenn er sich von dem Schüsselboden löst, nochmal zirka 20-eine halbe Stunde gehen, bis sich das Teigvolumen in etwa verdoppelt hat.

Teig auf dem gut gefettetem Backblech gleichmässig auswalken und dick mit Zwetschen belegen.

Kuchen im aufgeheizten Backrohr etwa 20-30 Min. bei 190 °C Umluft backen. Sobald er aus dem Herd kommt, mit der Zucker-Zimt- Mischung überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwetschenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche