Zuckergitter Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 g Staubzucker
  • 1 Stk. Eidotter
  • 160 g Butter (in kleine Stücke geteilt)
  • 240 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Schokolade (zum Überziehen)
  • Zuckerglasur (zum Verzieren)

Für die Zuckergitter Kekse das Backrohr auf 160 Grad Heißluft vorheizen.

Alle Zutaten in eine Schüssel oder auf eine Arbeitsfläche geben und mit den Händen rasch zu einem Mürbteig zusammenkneten (nicht zu lange, Teig wird durch Handwärme brandig und verliert seine Bindung).

Vor dem Verarbeiten im Kühlschrank mit Klarsichtfolie abgedeckt 2 bis 3 Stunden rasten lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Ausstecher die gewünschte Form ausstechen.

Auf einen mit Backpapier ausgelegten Backblech die ausgestochenen Kekse anordnen und ca. 10-12 Minuten backen.

Die ausgekühlten Zuckergitter Kekse in Schokolade tauchen und mit einer Zuckerglasur Gitter aufspritzen.

 

 

Tipp

Wenn Sie jeweils zwei Zuckergitter Kekse mit Marmelade zusammenkleben, wird das Gebäck saftiger.

Danach mit Schokolade überziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Kommentare6

Zuckergitter Kekse

  1. habibti
    habibti kommentierte am 21.11.2015 um 14:03 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  2. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 02.09.2015 um 07:18 Uhr

    Sehen toll aus und schmecken auch gut!

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 13.12.2014 um 09:39 Uhr

    sehr dekorativ

    Antworten
  4. IlseBlogt
    IlseBlogt kommentierte am 15.04.2014 um 11:27 Uhr

    wow

    Antworten
  5. Camino
    Camino kommentierte am 04.12.2013 um 14:21 Uhr

    Die werden morgen gebacken

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche