Zitronenmelissensirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Zitronenmelissensirup die Zitronenmelisseblätter nach dem Ernten abbrausen. Mit 1 Liter heißem Wasser begießen, mit der Hälfte des Zuckers und der in Scheibchen geschnittenen Zitrone versetzen und bis zu drei Tage bei geschlossenem Deckel stehen lassen.

Nach dem Abseihen den Sud mit dem übrigen Zucker vermischen, den Zucker unter Erhitzen auflösen und den Zitronenmelissensirup noch heiß in die vorbereiteten Flaschen abfüllen. Die Flaschen nach dem Verschließen umlegen.

Tipp

Der Zitronenmelissensirup schmeckt aufgespritzt mit Wasser oder in Sekt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Zitronenmelissensirup

  1. marelif
    marelif kommentierte am 20.07.2014 um 10:09 Uhr

    hört sich gut an!

    Antworten
  2. hertula
    hertula kommentierte am 13.03.2014 um 19:13 Uhr

    Ich verstehe die Zubereitung nicht ganz. Woher kommt der Bratensud?

    Antworten
    • sahnehäubchen
      sahnehäubchen kommentierte am 30.04.2014 um 12:47 Uhr

      Damit ist sicher die Maische gemeint.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche