Melissen-Holunder-Tee

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1/4 l Wasser (gefiltert)
  • 1 TL Melissenblätter (getrocknet, alternativ Melissen-Tee im Beutel)
  • 1 Stängel Zitronenmelisse
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1/8 l Holunderbeersaft (Direktsaft)
  • 2 TL Limettensaft
Sponsored by Powered by BWT

Für den Melissen-Holunder-Tee Leitungswasser mit dem BWT Tischwasserfilter filtern. Mit dem Wasser und den getrockneten Melissenblättern oder dem Teebeutel einen Tee zubereiten. Frische Zitronenmelisse dazugeben und abkühlen lassen. Agavendicksaft und Holunderbeerensaft dazugeben und gut mit dem Limettensaft verrühren. Eiswürfel in ein Glas geben und das Tee-Getränk darüber gießen.

Tipp

2 in 1 – Der Melissen-Holunder-Tee ist ideal im Sommer als Eistee aus dem Kühlschrank, kann aber auch im Winter warm getrunken werden.

Durch das Einrühren von 3–4 EL Instant-Haferflocken wird aus dem Melissen-Holunder-Tee im Handumdrehen ein Frühstück to go.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 4 1

Kommentare24

Melissen-Holunder-Tee

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 13.10.2015 um 21:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 08.10.2015 um 08:40 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 06.09.2015 um 19:14 Uhr

    Schon gespeichert, hab jede Menge Melisse im Garten und selbstgemachten Holunderbeersaft :-)

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 06.09.2015 um 07:33 Uhr

    klingt gut!

    Antworten
  5. danan
    danan kommentierte am 05.08.2015 um 12:12 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche