Zitronenhuehnerfilets mit Wokgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Hähnchenfilets
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)

Wokgemüse:

  • Karotten
  • 2 Zucchini
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 2 Hände voll Sojasprossen

Zum Garnieren:

  • Schnittlauch

Knoblauchzehe enthäuten und fein hacken. Das Gemüse spülen, säubern und klein schneiden. Hähnchenfilets in Olivenöl anbraten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und den klein gehackten Knoblauch dazugeben. Wenn die Schnitzel gut angebraten sind, einen Schuss Wasser mit Saft einer Zitrone dazugeben und ein weiteres Mal kurz zum Kochen bringen.

Das Gemüse im heissen Wok kurz knackig anbraten.

Zitronenhuehnerfilets mit Wokgemüse anrichten, mit frischem Schnittlauch garnieren.

Weingut Leopold Tribuswinkel, Aumann, Thermenregion

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenhuehnerfilets mit Wokgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche