Nudeln mit Schweinefilet, Eierschwammerl und Estragon

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Nudeln mit Schweinefilet, Eierschwammerl und Estragon die Eierschwammerl gut putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden.

Einen Topf mit Wasser und etwas Salz erhitzen, darin die Nudeln bissfest (al dente) kochen.

Zeitgleich eine Pfanne aufstellen, das Öl darin erhitzen, die Schalotten, das Schweinefilet und die Eierschwammerl darin anbraten, mit dem Schlagobers aufgießen, leicht ein reduzieren lassen (einköchlen) dann die Pasta und die Estragon Blätter dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln mit Schweinefilet, Eierschwammerl und Estragon auf einem Teller anrichten und mit etwas geriebenen Parmesan und Zitronenabrieb garnieren.

 

Tipp

Statt Schweinefilet können Sie für dieses Pasta-Rezept auch Kalbfilet nehnem.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare9

Nudeln mit Schweinefilet, Eierschwammerl und Estragon

  1. Illa
    Illa kommentierte am 15.02.2016 um 17:06 Uhr

    150 g Schweinefilz bitte durch 150 g Schweinefilet ersetzen!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 17.02.2016 um 10:44 Uhr

      Liebe Illa, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler mittlerweile korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. Camino
    Camino kommentierte am 07.09.2015 um 15:30 Uhr

    Tolles Rezept!

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 27.08.2015 um 14:41 Uhr

    das schmeckt!

    Antworten
  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 25.04.2015 um 19:52 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche