Dinkelbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1000 g Dinkel
  • 1 Liter Wasser (kalt)
  • 1 Würfel Germ
  • 1 Teelöffel Honig
  • 3 Teelöffel Salz
  • 4 Esslöffel Obstessig
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Sesamsamen
  • 150 g Leinsamen

Für das Dinkelbrot den Dinkel mahlen. Die Germ mit dem Honig mischen bis sie flüssig wird.

Diese Flüssigkeit mit Obstessig und Wasser verrühren. Nach und nach unter das Mehl rühren. Die Samen untermischen. Der Teig ist sehr flüssig, lassen Sie sich davon nicht irritieren - das soll so ein.

In einer gefettete bzw. mit Pergamentpapier ausgelegte Kastenform bei 200 °C für ca. 50-60 Minuten backen.

Das Dinkelbrot nun aus der Form nehmen und anschließend weitere 10-15 Minuten backen, damit die Kruste schön knusprig wird.

Tipp

Mahlen Sie das Mehl für das Dinkelbrot möglichst frisch für ein vollwertiges Brot! Wenn Sie keine Getreidemühle besitzen, können Sie im Bioladen das Mehl kurz vor dem Backen frisch mahlen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Dinkelbrot

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 11.10.2015 um 06:32 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 11.06.2015 um 12:25 Uhr

    GESPEICHERT

    Antworten
  3. karolus1
    karolus1 kommentierte am 21.04.2015 um 06:52 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 08.10.2014 um 10:09 Uhr

    Wieviel ist "eine Tasse" Germ?

    Antworten
    • ikienboeck
      ikienboeck kommentierte am 08.10.2014 um 11:10 Uhr

      Liebe Goldioma! Das sollte 1 Würfel Germ heißen. Wir haben das Rezept für Dinkelbrot bereits korrigiert. Vielen Dank für den Hinweis. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche