Zimtschnecken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Germteig:

  • 42 g Germ
  • 200 ml Milch
  • 600 g Mehl
  • 100 g Butter (weich)
  • 75 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 125 g Rohrzucker
  • 2 EL Zimt
  • 130 g Butter (flüssig)
  • 20 ml Rum
  • 2 EL Mehl
  • 75 g Rosinen

Für die Glasur:

Für die Zimtschnecken zunächst den Germteig zubereiten. Dafür die Germ in der lauwarmen Milch zerrinnen lassen und mit Zucker, Butter, Mehl, den Eiern und Salz vermengen und intensiv durchkneten, bis sich der Teig vom Kesselrand löst.

Den Teig in eine große Schüssel füllen und mit einem Küchentuch abgedeckt an einem warmem Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. Als nächstes nochmals durchkneten, von Neuem kurz ruhen lassen und anschließend rechteckig auswalken.

Für die Füllung alle Ingredienzien zu einer glatten Menge vermengen und auf dem ausgerollten Germteig gleichmäßig verteilen. Danach den Teig der Breite nach zusammenrollen und in 3 cm breite Scheibchen schneiden.

Auf mit Pergamentpapier ausgelegten Blechen je 6 Schnecken legen und diese im Backrohr auf 200 °C Ober-/Unterhitze aufgeheizten Herd etwa 25 Minuten backen. (Umluft 180 °C , etwa 20 Minuten backen)

Für die Glasur Staubzucker und Zitronensaft zu einer Glasur verrühren und mit einem Pinsel auf die noch lauwarmen Zimtschnecken aufstreichen.

Tipp

Wer mag, kann die Zimtschnecken zusätzlich auch mit Hagelzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Zimtschnecken

  1. GFB
    GFB kommentierte am 11.12.2015 um 19:41 Uhr

    Schmecken sehr gut.

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 04.12.2015 um 13:54 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 01.11.2015 um 15:08 Uhr

    Hätte ich jetzt auch gerne :) Gespeichert :)

    Antworten
  4. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 22.10.2015 um 07:33 Uhr

    Mmh die probiere ich bald!

    Antworten
  5. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 04.10.2015 um 12:59 Uhr

    Danke für dieses tolle Rezept. Die Zimtschnecken mit selbst gemachtem Hefeteig schmecken wesentlich besser als die mit Blätterteig.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche