Zander mit Krabbenmayonnaise

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Zander mit Krabbenmayonnaise den Zander waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft marinieren, salzen und mit Paprika bestreuen. Beidseitig in Mehl wenden.

Die Butter erhitzen und den Zander beidseitig zu goldgelber Farbe anbraten. 5-7 Minuten bei 150 Grad im Backrohr durchziehen lassen.

Die Mayonnaise mit Ketchup, saurem Rahm, Salz, Pfeffer und Worchestersauce vermengen und die gut abgetropften Krabben vorsichtig untermengen.

Den Zander mit Krabbenmayonnaise und Bratkartoffel anrichten.

Tipp

Zum Zander mit Krabbenmayonnaise passt ein grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 4 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Zander mit Krabbenmayonnaise

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 15.06.2016 um 20:37 Uhr

    Statt scharfen Ketchup lieber feine Chili.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche