Apfel-Kürbis-Marmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Apfel-Kürbis-Marmelade die Zitronen pressen und den Saft beiseite stellen. Die Äpfel schälen das Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden.

500 g Äpfel abwiegen und mit dem Gelierzucker und Zitronensaft in einer Schüssel vermengen. Den Kürbis halbieren, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden.

Den Kürbis zum Apfelgemisch geben und gut vermengen. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.

Am folgenden Tag das Gemisch in einen Topf geben, Zimt und Vanilleextrakt zufügen und unter rühren zum Kochen bringen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen, danach die Gelierprobe machen.

Wenn nötig noch etwas köcheln lassen. Mit dem Pürierstab alles fein pürieren. Wer möchte kann es auch stückig lassen. Die Marmelade in sterile Gläser abfüllen.

Einige Tropfen 54 %-igen Rum aufträufeln und anzünden. Gläser verschließen und für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Tipp

Die Apfel-Kürbis-Marmelade passt nicht nur in Kuchen und aufs Brot wunderbar, sondern auch zu Käse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 8 4

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Apfel-Kürbis-Marmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche