Winterliche Pasta mit Schwarzwurzeln und Mangold

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für winterliche Pasta mit Schwarzwurzeln und Mangold zunächst die Schwarzwurzeln schälen (am besten mit Einweghandschuhen), in Scheiben schneiden und in Zitronenwasser einlegen. Karotten, Knoblauch und Zwiebel schälen und klein hacken. Mangold und Jungzwiebel waschen und in feine Streifen schneiden.

Das Öl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin anschwitzen. Die abgetropften Schwarzwurzeln hinzufügen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Weißwein ablöschen, kurz köcheln lassen und dann mit der Suppe aufgießen. Deckel daraufsetzen und etwa eine Viertelstunde köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen.

Danach die Karotten, die Jungzwiebel und den Mangold zu den Schwarzwurzeln geben und noch einige Minuten köcheln lassen. Schlagobers und Zitronensaft einrühren und nochmals abschmecken.

Die Nudeln mit dem Gemüse vermischen und die winterliche Pasta mit Schwarzwurzeln und Mangold servieren.

Tipp

Sie können winterliche Pasta mit Schwarzwurzeln und Mangold auch zusätzlich mit anderem Wintergemüse ganz nach Geschmack servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Winterliche Pasta mit Schwarzwurzeln und Mangold

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 25.02.2015 um 14:56 Uhr

    toll

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 25.02.2015 um 12:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 02.01.2015 um 22:17 Uhr

    lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche