Wildschweinkoteletts in Pecorino-Krem + schwarzen Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Pecorino tosBechero, weich
  • 8 Wildschweinkoteletts insges. ca. 600 g
  • 150 g Olivenöl (kaltgepresst)
  • 100 g Oliven (entsteint)
  • 100 ml Rotwein (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer

Die Koteletts 10 Min. von beiden Seiten im Olivenöl anbraten, die grobgeschnittenen Oliven hinzfügen, 2-3 Min. anrösten, den Wein darübergiessen.

Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, ein wenig Wasser hinzugießen und noch weitere 10 Min. gardünsten.

In den letzten 3-4 Min. jeweils eine Pecorinoscheibe auf die Koteletts legen und abdecken, damit der Käse zerlaufen kann.

Vor dem Servieren mit schwarzen Oliven garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweinkoteletts in Pecorino-Krem + schwarzen Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche