Waldviertler Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 750 g Gekochte mehlige Erdäpfel (Kartoffeln)
  • 500 g Rohe, mehlige Erdäpfel (Kartoffeln)
  • 80-100 g Glattes Mehl
  • Salz, Muskat

Für die Waldviertler Knödel gekochte und rohe Erdäpfel schälen. Gekochte Erdäpfel durch eine Erdäpfelpresse in eine Schüssel drücken, rohe Erdäpfel mit einer Küchenreibe raspeln, leicht ausdrücken und mit den gekochten Erdäpfeln, Mehl und wenig Salz und Muskat gut vermischen.

Salzwasser aufkochen, aus der Masse gleich große Knödel formen, ins Wasser legen und ca. 20 Minuten schwach wallend köcheln lassen.

Tipp

Diese Waldviertler Knödel sind eine hervorragende Beilage für Gerichte mit Soße, wie Schweins- oder Rindsbraten oder auch Gulasch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare3

Waldviertler Knödel

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 16.10.2015 um 09:21 Uhr

    gut

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 18.05.2015 um 12:41 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 12.10.2014 um 05:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche