Vegetarischer Chili

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den vegetarischen Chili die Zwiebel in Olivenöl anschwitzen. Kidney Bohnen und Mais mit Wasser abspülen, bis es nicht mehr schäumt.

Die Tomatensauce zu den Zwiebeln geben und die Hitze runterdrehen (sonst spritzt es zu sehr). Dann die Bohnen sowie den Mais zufügen. Salzen, pfeffern, mit Chiliflocken und Oregano abschmecken.

Man kann den vegetarischen Chili als Eintopf essen, aber auch mit Nudeln oder Brot.

Tipp

Statt nur Zuckermais zu nehmen, habe ich für den vegetarischen Chili eine Mischung aus Mais, Erbsen und Paprika genommen, um Abwechslung zu schaffen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 2

Kommentare6

Vegetarischer Chili

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 20.08.2016 um 16:55 Uhr

    Weitere Alternativen wären Zucchini oder Melanzani.

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 30.12.2015 um 01:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 04.04.2015 um 22:24 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 30.03.2015 um 05:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 06.03.2015 um 00:08 Uhr

    das ist ein Rezept -Danke

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche