Valencianischer Langkornreis mit Seeigeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 80 g Langkornreis
  • 1000 ml Geflügelfond
  • 2 EL Kräuterpesto ohne Salz und Käse
  • 1 Charlotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Stangenspargel
  • 3 Seeigel
  • 100 g Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Soja-Lecithin

Der Valencianische Langkornreis mit Seeigeln wirkt wie eine Reissuppe. Den Einheimischen gegenüber darf man ihn aber nicht als Suppe bezeichnen, sonst sind sie beleidigt.

Zwiebel und Knoblauchzehe häuten und zerkleinern, beides anbraten.

Den Fond und den Langkornreis dazugeben. Alles 18 min machen und dabei zehn mal umrühren, die zerkleinerten Stangenspargel nach zehn min dazugeben. Abschliessend mit Pesto abbinden. Die Zungen der drei Seeigel in einen kleinen Kochtopf Form. Dazu kommen 50 ml. Wasser, 100 ml. Olivenöl und ein halber TL Soja-Lecithin. Diese werden dann auf 50 °C erhitzt, gemixt und aufgeschäumt. Der Langkornreis wird in die Teller gegeben und mit dem Seeigelschaum bedeckt.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Valencianischer Langkornreis mit Seeigeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche