Thymian-Wedges

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Thymian-Wedges die Kartoffeln waschen und weich kochen. In Viertel schneiden, auf ein Blech legen, mit Öl beträufeln, mit Kräutersalz würzen, mit Thymianzweigen belegen und mit reichlich Wasser besprengen.

Im Rohr goldgelb braten. Nach dem Backen die Thymianzweige entfernen.

Tipp

Thymian-Wedges passen sehr gur zu Gegrilltem, oder auch sind auch bloß zum Knabbern am Abend eine gesunde Gelegenheit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Thymian-Wedges

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 05.02.2016 um 11:24 Uhr

    MIR IST DER GESCHMACK VON ROSMARIN LIEBER

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 05.02.2016 um 11:26 Uhr

      Passt sicher auch sehr gut!

      Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 14.11.2015 um 11:05 Uhr

    Ja schmeckt

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 21.10.2015 um 13:13 Uhr

    gut!

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 21.10.2015 um 08:21 Uhr

    Schmecken sehr gut!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche