Delikatess-Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Delikatess-Paradeisersauce zunächst die Paradeiser enthäuten und entkernen. Knoblauch und Zwiebeln in feine Würfel schneiden, Chilischoten nach Bedarf von den Kernen entfernen und in Streifchen schneiden.

Petersilie und Basilikum putzen und kleinhacken.

Alle Ingredienzien mit dem Olivenöl, Zucker und Paradeismark in einem schweren Kochtopf 40 Minuten bei kleinster Temperatur und geschlossenem Deckel leicht wallen lassen.

Die Delikatess-Paradeisersauce sollte dann eine sämige Konsistenz haben. Falls nicht, einfach bei offenem Deckel noch 5-8 Minuten kochen.

Tipp

Zur Delikatess-Paradeisersauce schmecken Fisch, Fladenbrot, Fleisch oder Nudeln.

Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Delikatess-Paradeisersauce

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 24.03.2017 um 21:21 Uhr

    Klingt sehr gut. Was ist mit "ein Becher" Paradeiser gemeint? Dosentomaten?

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 23.08.2015 um 07:59 Uhr

    Nudelgericht? Doch eher nur die Sauce für ein Nudelgericht...

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche