Überbackene Couscous-Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Couscous-Zucchini den Backofen auf 200°C/Heißluft vorheizen. Das Wasser mit Olivenöl und Kräutern aufkochen und vom Herd nehmen.

Couscous einrühren und 2-3 Minuten ziehen lassen. Die Zucchini längs halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Das Innere der Zucchini klein schneiden und mit der Hälfte des Parmesans unter den Couscous rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die Zucchinihälften füllen.

Den restlichen Parmesan darüber streuen und die Couscous-Zucchini im Backofen 20-25 Minuten backen.

Tipp

Ein Salat passt hervorragend zu den überbackenen Couscous-Zucchini.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Kommentare18

Überbackene Couscous-Zucchini

  1. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 10.07.2016 um 12:35 Uhr

    habe anstatt dem Parmesan einen anderen halbharten Käse genommen, hat auch sehr gut gepasst! Ein Joghurt-Dip würde meiner Meinung nach noch super dazu passen.

    Antworten
  2. hantsh
    hantsh kommentierte am 15.10.2015 um 16:23 Uhr

    fein

    Antworten
  3. alex64
    alex64 kommentierte am 24.09.2015 um 12:57 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  4. arabrab
    arabrab kommentierte am 25.07.2015 um 08:50 Uhr

    das probier ich die woche mal!

    Antworten
  5. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 28.05.2015 um 10:31 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche