Tripes genevoises - Kutteln nach Genfer Art - 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Butter
  • 150 g Speck (gewürfelt)
  • 4 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 300 g Zwiebeln
  • 150 g Schalotten; in Vierteln
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 EL Thymianblättchen (fein gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 600 g Vorgekochte Kutteln; in ca. 2cm breiten und 3 cm
  • Langen Stücken
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Gruyère; an der Röstiraffel ge
  • 300 ml Weisswein

Butter im Brattopf warm werden, Zwiebel, Speckwürfeli, Knoblauch und Schalotten ungefähr Zehn Min. andämpfen.

Petersilie und Thymian beifügen, mit Salz würzen, in einer Backschüssel auskühlen.

Kutteln würzen.

Einschichten: Kutteln abwechslungsweise mit der Zwiebelmischung und dem Käse in den Brattopf schichten, mit Käse abschliessen. Den Weisswein darübergiessen, aufwallen lassen, von der Platte nehmen, abdecken.

Schmoren: eine Stunde in der unteren Hälfte des auf 180 °C aufgeheizten Ofens. Ca. Dreissig Min. vor Ende der Schmorzeit Deckel wegnehmen.

Dazu passen: Salzkartoffeln

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tripes genevoises - Kutteln nach Genfer Art - 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche