Torta di pane - Brottorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Brot (altbacken)
  • 1000 ml Milch
  • 100 g Amaretti (ca.), zerbröselt oder
  • 5 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 Ei
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 100 g Rosinen
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Grappa
  • 2 EL Semmelbrösel (eventuell mehr)
  • 2 EL Pinienkerne
  • 2 EL Zucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Das Brot mit der kochenden Milch begießen. Eine Nacht lang stehen. Entweder von Hand beziehungsweise mit dem Handmixer alles zusammen ganz gut zerkleinern, dass ein möglichst homogener Brei entsteht. Alle Ingredienzien ausser den Semmelbröseln, der zweiten Zucker- portion und den Pinienkernen dazumengen. Falls der Teig noch flüssig sein sollte (das hängt von dem verwendeten Brot ab) ein klein bisschen Semmelbrösel dazurühren. Eine 24 cm

Durchmesser-Tortenspringform mit Butter ausstreichen, mit ein kleines bisschen Semmelbrösel überstreuen. Den Teig hineingeben (er wird nicht mehr aufgehen, man kann die geben also bis an den Rand befüllen). Die Pinienkerne darüberstreuen. Mit feuchten Händen fest drücken, schliesslich alles zusammen überzuckern. In das kalte Backrohr stellen. 2 1/2 bis 3 Stunden bei 150 °C backen. Im Herd abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Torta di pane - Brottorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche