Topfenlaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Bröseltopfen (1 Pkg Bauerntopfen)
  • 1 Ei (nicht direkt aus dem Kühlschrank)
  • Mehl (für den Arbeitsplatz)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Sonnenblumenöl (zum Braten)
Sponsored by Bierland Österreich

Für die Topfenlaibchen den Topfen mit dem Sieb verfeinern. Eigelb und Eiweiß trennen und das Eigelb mit Zucker schlagen, bis es heller wird.

Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Das Eigelb mit Zucker in den Topfen einrühren.

Den Eischnee unterheben. Der Eischnee muss sehr langsam und vorsichtig eingerührt werden.

Den Arbeitsplatz mit Mehl bestäuben. Mit einem Löffel eine Menge Topfen zu einem Laibchen formen und im Mehl wälzen.

So verfahren Sie mit der ganzen Topfenmasse. Eventuell die schon geformten Laibchen nochmal ins Mehl geben, damit sie die schöne Form behalten.

Öl in die heiße Pfanne gießen und die Topfenlaibchen braten.

Tipp

Ein leichtes Weizen harmoniert wunderbar mit den Topfenlaibchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Topfenlaibchen

  1. soraja29
    soraja29 kommentierte am 01.01.2016 um 19:57 Uhr

    Gut

    Antworten
  2. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 03.11.2015 um 11:48 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche