Lime Cheese Cake mit schnellem Bröselboden

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Boden:

  • 5-6 Butterkekse (siehe Tipp)
  • 25 g Butter (weich)

Für die Masse:

  • 7 Eigelb
  • 125 g Zucker
  • 1 Limette (unbehandelt, abgeriebene Zesten und Saft)
  • 300 g Magertopfen
  • 50 g Speisestärke
  • 75 g Butter (zerlassen)

Außerdem:

  • 200 g Erdbeeren (klein)
  • Minze (zum Garnieren)
  • Puderzucker (zum Bestäuben)

Für die Lime Cheese Cake mit schnellem Bröselboden zunächst den Grill für indirekte mittlere Hitze vorbereiten. Für den Boden die Butterkekse sehr fein zerstoßen. Die Tarteform mit der weichen Butter gründlich fetten und mit den Keksbröseln ausstreuen.

Für die Masse die Eigelbe mit Zucker, Limettenzesten und -saft verrühren (dabei einige Zesten zum Garnieren beiseitelegen). Topfen und Stärke dazugeben und alles zu einer halbfesten Masse rühren. Zuletzt die zerlassene Butter nach und nach hineinlaufen lassen.

Die Masse in die Tarteform geben und den Cheese Cake auf dem Grill mit geschlossenem Deckel bei indirekter Hitze (160-180 °C) 20-25 Minuten backen.

Die Erdbeeren waschen und trocken tupfen, entklchen und halbieren. Den Cheese Cake vom Grill nehmen und kurz abkühlen lassen. Lime Cheese Cake mit schnellem Bröselboden mit Erdbeeren belegen, mit Limettenzesten sowie Minze garnieren und mit Puderzucker bestäuben.

Tipp

Bei diesem schnellen Bröselboden können Sie die Kekse nach Belieben variieren: Anstelle von Butterkeksen passen auch Vollkorn- oder Haferkekse, Short Bread oder Schokoladenkekse (ohne Glasur) zum Lime Cheese Cake mit schnellem Bröselboden. Der Kuchen lässt sich auch in einer runden Alu-Grillschale backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 8 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare20

Lime Cheese Cake mit schnellem Bröselboden

  1. couchköchin
    couchköchin kommentierte am 30.04.2016 um 17:08 Uhr

    Sehr gutes Rezept. Es lohnt sich das nachzukochen. Echt lecker.

    Antworten
  2. michi2212
    michi2212 kommentierte am 25.12.2015 um 18:27 Uhr

    schaut toll aus

    Antworten
  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 09.11.2015 um 18:35 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 26.09.2015 um 15:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 13.07.2015 um 08:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche