Tomaten-Oliven-Salat mit Baguette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Stk Baguettescheiben (dünne)
  • 1000 g Tomaten
  • 200 g Oliven (schwarze)
  • 70 g Rucola
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 TL Senf
  • Leinöl
  • Apfelessig (mit Blütenhonig)
  • Etwas Zucker
  • Salz
  • Majoranstiele (frisch)
  • Einige Parmesanblättchen (gehobelte)
  • Öl (f. d. Pfanne)
  • Pfeffer (a. d. Mühle)

Für den Tomaten-Oliven-Salat mit Baguette den Knoblauch fein hacken. Von den Majoranstielen die Blätter abzupfen. Tomaten grob würfeln, Rucola waschen und abtropfen lassen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Baguettescheiben einlegen und bei schwacher Hitze auf beiden Seiten goldgelb rösten. Kurz vor Ende der Röstzeit Knoblauch und Majoran zufügen.

Die Baguettescheiben darin wenden und aus der Pfanne nehmen. Tomaten, Rucola, Oliven und Baguettescheiben vermischen und auf vier Teller verteilen.

Apfelessig mit Blütenhonig, Leinöl, Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Senf gut verrühren und gleichmäßig über den Salat verteilen.

Mit Parmesanblättchen und Majoranblätter garnieren.

Tipp

Tomaten-Oliven Salat mit Baguette ist eine erfrischende Vorspeise für heiße Tage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Tomaten-Oliven-Salat mit Baguette

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche