Tomaten-Crostini mit Wachtel-Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 12 Stück Wachteleier
  • 12 Scheiben Baguette (kleine, oder anderes Weißbrot)
  • 1 Dose Pizzasauce (klein, oder frische Tomatenwürfel)
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 EL Speckwürfel
  • 1 EL Zwiebelwürfel
  • Olivenöl (zum Anschwitzen)
  • Salz (nach Belieben)
  • Pfeffer (nach Belieben)
  • Oregano (nach Belieben)
  • Butter (für die Spiegeleier)
  • Kräuter (gehackt, als Garnitur Basilikum, frischer Oregano, Thymian, Petersilie )

Für die Tomaten-Crostini mit Wachtel-Spiegelei zunächst die Speck- und Zwiebelwürfel in etwas Olivenöl langsam anschwitzen. Tomatensauce oder frische Tomatenwürfel zugeben, kräftig mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und alles gut einkochen lassen, bis die Sauce schön dickflüssig ist.

Inzwischen Mozzarella kleinwürfelig schneiden. Brote mit wenig (!) Olivenöl beträufeln, ebenfalls würzen, Mozzarella darauf verteilen und im sehr gut vorgeheizten Backrohr (am besten unter der Grillschlange) rösten, bis der Käse geschmolzen ist.
Währenddessen in einer Pfanne etwas Butter erhitzen, die Wachteleier einschlagen und einige Minuten zu wachsweichen Spiegeleiern braten. Salzen und pfeffern.

Knusprige Tomaten-Crostini mit der Tomatensauce bestreichen und jeweils ein Wachtel-Spiegelei daraufsetzen.

Tomaten-Crostini mit Wachtel-Spiegelei anrichten und nach Belieben mit gehackten Kräutern garnieren.

Tipp

Stehen für die Tomaten-Crostini keine Wachteleier zur Verfügung, so können die mit Tomatensauce bedeckten Brötchen auch mit Rührei aus normalen Hühnereiern (4–6 Stück) garniert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare4

Tomaten-Crostini mit Wachtel-Spiegelei

  1. ressl
    ressl kommentierte am 09.09.2015 um 09:02 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 21.05.2015 um 08:16 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 01.05.2015 um 21:10 Uhr

    delikat

    Antworten
  4. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 18.04.2015 um 21:43 Uhr

    total lecker!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche