Thymianrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Thymianrisotto Butter und Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, die fein geschnittene weiße Zwiebel glasig anrösten, danach den Reis hinzugeben und kurz rösten, anschließend mit Hühnersuppe ablöschen.

Das Wichtigste ist es jetzt, so lange zu rühren, bis die Flüssigkeit reduziert ist.

Schöpferweise mit der Rindsuppe aufgießen und wieder rühren, bis die Flüssigkeit reduziert ist. Dieser Vorgang dauert ca. 20 Minuten Zuletzt Schlagobers, Thymian und Parmesan dazugeben.

Die geputzte Leber in kleine Stücke schneiden, mit Mehl stäuben und in Butter anbraten. Etwas Thymian dazu und mit Marsala übergießen. Abschließend kurz flambieren und gemeinsam mit dem Risotto anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare9

Thymianrisotto

  1. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 31.08.2015 um 12:06 Uhr

    gut

    Antworten
  2. walnuss
    walnuss kommentierte am 29.04.2015 um 07:00 Uhr

    Wird probiert!

    Antworten
  3. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 02.03.2015 um 17:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. margit.marx@a1.net
    margit.marx@a1.net kommentierte am 03.02.2015 um 13:38 Uhr

    muss ich zu ger. Leber probieren.

    Antworten
  5. liss4
    liss4 kommentierte am 23.01.2015 um 12:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche