Sushis mit Forellenkaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Kleb- oder Rundkornreis
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Salz ((1))
  • 2 EL Langkornreis-Essig; Asia-Läden
  • 1 EL Reiswein ((2))
  • 2 EL Reiswein
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Wasabi-Paste; japanischer Kren, Asia-Laden
  • 3 Scheiben Nori-Algen; Asia-Laden
  • 75 g Forellenkaviar
  • 300 ml Salzwasser (3)

Den Langkornreis in kochend heissem Salzwasser (3) 20 Min. gardünsten und 10 Min. ausquellen.

Langkornreis-Essig, Reiswein (2), Salz (1), Zucker und Wasabi-Paste durchrühren und unter den abgekühlten Langkornreis heben.

Nori-Algenblätter einzeln auf einer Bambus-Rollmatte oder einem Küchentuch auslegen, mit einer Schicht Langkornreis bestreichen und von dem langen Ende her fest zusammenrollen. Mit einem sehr scharfen Küchenmesser in Stückchen schneiden.

Kaviar mit dem restlichen Reiswein beträufeln. Sushirollen aufrecht auf einer Platte anrichten und je mit einem Häufchen Kaviar belegen. Evtl. Mit Zucchinifächern garnieren.

sabi-Paste

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Sushis mit Forellenkaviar

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.12.2015 um 12:12 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche