Sushi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • jeweils 120 g Roher Thunfisch, Lachs, Wolfsbarschfilet (in topfrischer Qualität, Zutaten für ca. 40 Sushi)
  • 800 g Gekochter Sushi-Reis
  • 40 g Wasabikren-Paste
  • 100 g Eingelegter Sushi-Ingwer
  • Sojasauce zum Dippen

Die sehr sorgfältig entgräteten Fischfilets mit einem scharfen Messer in etwa 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Diese dann wiederum in 5 x 2,5 cm große Rechtecke schneiden. Jedes einzelne Fischfilet (am besten mit dem Finger) auf einer Seite dünn mit Wasabi bestreichen. Nun mit angefeuchteten Händen aus dem Reis krokettenförmige Rollen von etwa 5 cm Länge und 3 cm Durchmesser formen. Je ein Reisröllchen auf die mit Wasabi bestrichene Seite legen und vorsichtig festdrücken. Umdrehen und auf einem Teller oder einer Sushiplatte anrichten. Mit Wasabi sowie Ingwer garnieren und mit Sojasauce servieren.

Tipp

Die Auswahl der rohen Fische lässt sich beliebig variieren, wobei auch Tintenfisch oder Garnelen gerne verwendet werden. Die Sushi können auch mit Sesamkörnern bestreut und mit hauchdünn geschnittenem Bierrettich garniert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare18

Sushi

  1. Kunst
    Kunst kommentierte am 02.11.2015 um 18:46 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 22.10.2015 um 16:34 Uhr

    *****

    Antworten
  3. autumn
    autumn kommentierte am 11.10.2015 um 20:42 Uhr

    mhhmm lecker

    Antworten
  4. schneckal17
    schneckal17 kommentierte am 12.09.2015 um 15:06 Uhr

    Mmmh!

    Antworten
  5. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 24.08.2015 um 23:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche