Süsses Osterlamm - flaches Gebäck aus Germteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenbackhefe
  • 75 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Butter
  • 200 ml Milch (lauwarm)

Ausserdem:

  • 1 Ei (getrennt)
  • 1 Mandel
  • Milch; wenig
  • Staubzucker

Germteig bereiten und gehen.

Teig auf Pergamtenpapier 1 cm dick auswalken und leicht mit Mehl bestäuben.

Lammschablone (Lamm 25x20 cm) mit der Backpapierseite darauflegen. Aus dem Teig ein Lamm ausschneiden. Teigreste zusammenkneten.

Lamm mit verquirltem Eiklar bestreichen. Aus dem übrigen Teig etwa 3, 5 cm lange Röllchen (1/2 cm ø) formen, ein wenig in sich drehen und als Locken auf das Lamm setzen. Beine und Gesicht frei. Einen Mandelkern als Auge in den Teig drücken.

Pergamtenpapier mit dem Lamm auf ein Blech ziehen. Eidotter mit wenig Milch mixen und das Lamm damit bepinseln.

Im aufgeheizten Backrohr auf der 2. Schiene von unten bei 175Grdc ca. 30 Min. backen.

Mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Süsses Osterlamm - flaches Gebäck aus Germteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche