Striezel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Striezel die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Danach die Eier mit Germ, Zucker, Vanillezucker, Salz und Rum langsam hinzfügen.

Die Mandelkerne, Rosinen und Zitronat unterziehen. Denn Teig in 3 gleiche Teile teilen und daraus einen Zopf flechten. Und dann 15 Minuten in einem warmen Ort stellen und mit einem Geschirrhangl bedecken und gehen lassen.

Mit Ei bestreichen. Denn Zopf goldbraun auf mittlerer Schiene für ca. 20-30 Minuten bei etwa 190 °C backen.

Tipp

Wer möchte kann den Striezel auch ohne Rosinen machen und/ oder mit Hagelzucker oder Mandelblättchen vor dem Backen bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare3

Striezel

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 22.02.2016 um 15:18 Uhr

    ist das nicht etwas viel Germ und Butter für 1 kg Mehl?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 24.02.2016 um 10:51 Uhr

      Liebe kassandra306, danke für den Hinweis. Wir haben das Rezept bereits überarbeitet. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.01.2016 um 15:34 Uhr

    OHNE ZITRONAT MACHE ICH ES ! ABER FEIN GEHACKTE SCHOKOLADE DAZU ! UND EIN BISCHER ZIMT GEMAHLEN !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche