Caesar's Salad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Croûtons:

Für das Dressing:

Für den Caesar's Salad zunächst den Salat waschen, gut schleudern und in mundgerechte Stücke schneiden oder zupfen.

Für das Dressing Zitronensaft, Worcestersauce mit Essig und Senf mischen, mit  feffer würzen. Den Knoblauch ausdrücken und dazugeben. Den Parmesan grob reiben und hineinmischen. Mit den Sardellen durchpürieren. Währenddessen das Öl nach und nach einrinnen lassen. Dann nochmals mit Essig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Den Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten.

Für die Croûtons das Ciabatta in Würfel schneiden und in Butter gemeinsam mit den Rosmarin- und Thymianblättchen goldbraun ausbraten, dabei mit Salz und mit Pfeffer würzen.

Unmittelbar vor dem Anrichten die Salatblätter mit dem Dressing mischen. Den restlichen Parmesan hobeln und über den Salat streuen. Den Caesar's Salad mit den Speckwürfeln sowie den Croûtons garnieren.

Tipp

Der Caesar's Salad kann auch mit gebratenen Hühnerstreifen serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Caesar's Salad

  1. MIG
    MIG kommentierte am 19.04.2016 um 23:46 Uhr

    mit Hühnerfleisch sehr gerne, aber dafür lasse ich die Sardellenfilets weg

    Antworten
  2. kalle65589
    kalle65589 kommentierte am 19.04.2016 um 16:07 Uhr

    mit Hühnerstreifen ist er noch besser.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche