Stockbrot (Lagerfeuerbrot)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 400 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g Margarine
  • 1/8 l Milch

Für das Stockbrot das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen, auf eine Arbeitsplatte geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die restlichen Zutaten (Margarine, Milch) in die Mulde geben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Den Teig in 5 Portionen teilen und zu Würsten formen. Diese werden dann um Lagerfeuerstöcke gewickelt und das Brot wird direkt über der Lagerfeuerglut gebacken. Alternativ kann man das Stockbrot auch in kleinen Portionen auf den Grillrost legen und dort backen.

Tipp

Unter den Teig können auch frische oder getrocknete Kräuter nach Wahl gemischt werden, z.B. Rosmarin, Thymian oder Oregano. Das verleiht dem Stockbrot eine mediterrane Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Stockbrot (Lagerfeuerbrot)

  1. bienemaya
    bienemaya kommentierte am 17.07.2016 um 10:16 Uhr

    Sehr gut - habe es noch mit Knoblauch verfeinert.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche