Steinbutt mit Pinienkruste, Cherrytomaten, schwarzen..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Steinbutt::

  • 320 g Steinbuttfilet
  • Salz
  • Zitronen (Saft)
  • 50 g Weissbrot (ohne Kruste gerieben)
  • 50 g Pinienkerne (geröstet, gehackt)
  • 70 g Butter
  • 1 sm Knoblauchzehe (gehackt)
  • Thymianblättchen
  • Mehl
  • 50 g Butter (Braten)
  • 400 g Cherrytomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Safran-Sauce::

  • 500 ml Fischfond
  • 500 ml Schlagobers
  • 1 Döschen Safran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Schlagobers (geschlagen)

Tempura-Gitter::

  • 60 g Tempuramehl (Asia-Laden)
  • 10 g Tintenfischfarbe
  • 1 EL Milch
  • 1 Vollei
  • Salz
  • Pfeffer

Krawattennudeln::

  • 100 g Nudelmehl
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 5 g Tintenfischtinte
  • Salz

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die 70 g Butter aufschäumen, Weissbrotkrümel, Pinienkerne und Thymian dazugeben, alle gut durchrühren und würzen, auskühlen. Steinbuttfilets putzen, mit Salz würzen und mit Saft einer Zitrone beträufeln, in Mehl auf die andere Seite drehen und dann in der übrigen Butter von beiden Seiten kurz glasig rösten. Mit der Pinienkernmasse bestreichen und unter dem Bratrost goldgelb gratinieren.

Die Blütenstände aus den Cherrytomaten entfernen und sie mit Salz, Pfeffer und Butter im Backrohr kurz backen.

Safran-Sauce: Fischfond und Schlagobers mit dem Safran um die Hälfte kochen.

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Schlagobers unterrühren.

Tempura-Gitter (Masse reicht für zehn Gitter): Ingredienzien zu einem Teig durchrühren, auf Pergamtenpapier mit dem Spritzbeutel dünn ein Gitter aufspritzen und im Backrohr bei 175 Grad backen.

Krawattennudeln: Alle Ingredienzien vermengen und zu einem glatten Teig zusammenkneten (am besten in Handschuhen, wegen der Tinte). Eine Stunde ruhen, dann mit der Nudelmaschine dünn auswalken, Rechtecke (cirka 4-5 cm Kantenlänge) ausstechen und in der Mitte zusammendrücken (Farfalle-geben). In Salzwasser 1 Minute machen.

Steinbutt mit den Cherrytomaten, den schwarzen Nudeln und der gelben Sauce hübsch anrichten, vielleicht Tempura-Gitter als Verzierung anlegen.

Galamenü des Männerkochclubs "Man(n) kocht in Unna": Amuse gueule: Rosette von Jakobsmuschel auf Kerbelpüree mit Limettenschaum Entrée: Wildschweinterrine mit Cumberland-Sauce, Salatbukett und Brioche Suppe: Klare Geflügelkraftbrühe mit Trüffelklösschen Zwischengericht: Steinbutt mit Pinienkruste, Cherrytomaten, schwarzen Krawattennudeln und Safransauce Sorbet: Erdbeersorbet im Hippenkörbchen Hauptgang: Gefülltes Kalbsfilet mit Frühlingsgemüse, Kartoffelwaffel und Rosmarinsauce Dessert: Blaubeertörtchen mit Ricotta-Eis und Kumquat-Cranberry-Sauce Espresso-Pralinen mit Blattgold-Dekoration

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Steinbutt mit Pinienkruste, Cherrytomaten, schwarzen..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche