Stampkoring mit Zwiebeln, Paradeiser und Nüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Stampkoring; Vollweizenper
  • 750 ml Hühnersuppe (oder Wasser)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 30 g Butter
  • 1 sm Grüne Paprika; klein geschnitten
  • 3 Reife Paradeiser; blanchiert, enthäutet und klein
  • Geschnitten; bis ein Drittel mehr
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 100 g Cashewnüsse; oder evtl. geröstete Erdnuess

Weizenkörner mit kaltem Wasser abbrausen, mit klare Suppe oder Wasser und Salz in einen Kochtopf Form und zugedecktzirka 40 Min. gar machen. Das Wasser dann abschütten.

Butter in einem Kochtopf erwärmen und Zwiebeln darin goldbraun rösten. Paprika, Paradeiser und Kurkuma hinzufügen und ein paar min mitbraten. Den abgeschütteten Weizen dazugeben und erwärmen. Kurz vor dem Servieren Nüsse darüber streuen.

Vollweizen ist eine nussige Alternative zu Langkornreis und lässt sich, ganz ähnlich wie die verschiedenen italienischen Risotti, auf vielerlei Arten kochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Stampkoring mit Zwiebeln, Paradeiser und Nüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche