Bärlauchspätzle mit Feta und Kernöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Teig:

  • 20 dag Mehl (universal/bio)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Sonnenblumenöl (bio)
  • 0,2 ml Wasser (lauwarm)
  • 3 dag Bärlauch

Für die Bärlauchspätzle den Bärlauch für den Teig mit dem Pürierstab passieren. Alle Zutaten für den Teig mit einem Mixer (Knethaken) vermengen, sodass ein dickflüssiger Teig entsteht.

(Falls zu dünn, noch etwas Mehl dazu, falls zu dick, noch etwas Wasser dazu) Mit der Nudelfee (wahlweise Spätzlehobel oder dergleichen) ins gesalzene und siedende Wasser drehen. Kochzeit ca. 5 -7 Minuten.

In der Zwischenzeit den restlichen Bärlauch klein schneiden und den Feta mit der Hand zerbröseln. Die fertigen Spätzle abseihen auf 2 Teller anrichten, Feta und Bärlauch darüber streuen und mit Kürbiskernöl nach Geschmack beträufeln.

Tipp

Zu den Bärlauchspätzle passt auch ein Blattsalat aus einer Marinade mit Kernöl und Balsamicoessig

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Bärlauchspätzle mit Feta und Kernöl

  1. ressl
    ressl kommentierte am 21.06.2015 um 07:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. SandRad
    SandRad kommentierte am 19.05.2015 um 20:04 Uhr

    Danke :)

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 18.05.2015 um 09:04 Uhr

    Äusserst appetitanregend !

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 09.05.2015 um 03:23 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. thereslok
    thereslok kommentierte am 26.04.2015 um 08:41 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche