Spinatknödel mit Schinkensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Sauce:

  • 150 g Schinken (in feine Streifen geschnitten)
  • 2 EL Butter
  • 200 ml Obers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1-2 Eidotter (zum Legieren)

Geschälte Kartoffeln in Salzwasser weich kochen, abseihen, kurz überkühlen und passieren. Blanchierten (überbrühten) Spinat in Butter dünsten, würzen, auskühlen lassen und sehr fein hacken. Spinat und Kartoffeln mit Mehl, Dottern und geriebenem Käse zu einer nicht allzu festen Masse verkneten. Nochmals abschmecken. Mit feuchten Händen Knödel formen und diese in wallendem Salzwasser kochen. Währenddessen Schinkenstreifen in Butter erhitzen, mit Obers aufgießen, zum Kochen bringen, salzen, pfeffern, Hitze reduzieren, mit Eidotter(n) legieren und, sobald die Sauce schön sämig ist, über die Spinatknödel gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare13

Spinatknödel mit Schinkensauce

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 07.03.2016 um 13:15 Uhr

    Habe statt dem Obers für die Sauce Joghurt genommen, damit es nicht so fettig ist.

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 05.12.2015 um 21:16 Uhr

    Ehrlich gesagt sieht es nicht besonders gut aus, hört sich aber toll an, werds nächste woche mal nachkochen

    Antworten
  3. Fiwimi
    Fiwimi kommentierte am 19.07.2015 um 23:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 25.06.2015 um 10:05 Uhr

    sehr gut !

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 25.06.2015 um 08:45 Uhr

    lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche