Spaghetti mit Paradeisern und Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Spaghetti mit Paradeisern und Kapern die Tomaten vierteln und mit Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne anrösten. Mit Pfeffer und Salz würzen und solange immer wieder umrühren, bis die Tomaten breiig werden. Die Kapern in die Sauce einrühren und die Pfanne vom Herd nehmen.

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser al dente kochen. Die Nudeln immer wieder Umrühren, dass sie während dem Kochvorgang nicht zusammenkleben. Das Wasser abgießen und die Spaghetti zur Soße geben und gut vermischen.

Die Spaghetti mit Paradeisern und Kapern mit Butter und Basilikum verfeinern, mit Parmesan bestreuen und anrichten.

Tipp

Falls Sie Sardellen mit zu den Spaghetti mit Paradeisern und Kapern geben, verzichten Sie lieber auf den Parmesan. So machen es die Italiener.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Spaghetti mit Paradeisern und Kapern

  1. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 05.01.2016 um 14:13 Uhr

    ohne Kapern ist es besser

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 07.12.2015 um 19:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. minikatze
    minikatze kommentierte am 22.11.2015 um 17:07 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 27.09.2015 um 13:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 18.09.2015 um 17:35 Uhr

    Pasta ist immer wieder gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche