Selchkaree Mit Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 md Zwiebel
  • Einige Stiele Küchenkräuter z.B. Basilikum, Dill, Petersilie
  • 1000 g Selchkaree-Kotelett im Stück mit Knochen
  • 1 Ei
  • 0.5 Bund Radieschen
  • 1 Paprika
  • 200 g Stück Salatgurke
  • 30 g Remoulade
  • 150 g fettarmes Joghurt
  • 2 EL Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Ger. durchwachsener Speck
  • 2 EL Öl
  • 6 EL Essig
  • 1 Prise Zucker
  • Einige Blätter Blattsalat

(*) http://www. Kochen-und-geniessen. De

1. 1 Zwiebel abschälen und halbieren. Etwa 1 Liter Wasser, Zwiebel und ein paar Küchenkräuter zum Kochen bringen. Fleisch abspülen, hinzufügen und in schwach siedendem Wasser in etwa 50 Min. gar ziehen. Selchkaree herausnehmen. Abkühlen. Vom Kasselersud gut ein Achtel Liter behalten.

2. Für die Soße das Ei in in etwa 10 min hart machen, abgekühlt abschrecken und abschälen. Radieschen (bis auf ein paar zum Garnieren), Paprika und Gurke reinigen, abspülen und klein hacken. Ei ebenfalls hacken. Alles mit Remoulade, Joghurt und Senf durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

3. Erdäpfeln gut abspülen und ungefähr 25 Min. machen.

4. In der Zwischenzeit Selchkaree von dem Knochen lösen. Selchkaree in Scheibchen schneiden. Erdäpfeln abgekühlt abschrecken, von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden.

5. Übrige 2 Zwiebeln von der Schale befreien, hacken. Schnittlauch abspülen, in feine Rollen schneiden. Speck würfeln. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Speck darin kross auslassen. Zwiebeln hinzufügen, mit Essig und ein Achtel Liter Kasselersud löschen. Kurz aufwallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schnittlauch hinzufügen. Mit den Erdäpfeln vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Etwas durchziehen.

6. Selchkaree und Kartoffelsalat auf Salatblättern anrichten. Mit Radieschen und vielleicht Petersilie garnieren. Die Gemüse-Remoulade dazureichen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Selchkaree Mit Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche