Schweine-Geschnetzeltes süß-sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Schweinefleisch ohne Knochen
  • (ausgelöster Rücken bzw. Schulter)
  • 4 EL Sherry (trocken)
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 lg Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • (gemeinsam 350 g)
  • 250 g Sojabohnensprossen (frisch)
  • 4 EL Sojaöl
  • 125 ml Rindsuppe ((Instant))
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Honig
  • Balsamicoessig

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Fleisch abschwemmen, trocken reiben und in schmale Scheibchen, dann in schmale Streifchen schneiden.

Knoblauchzehe enthäuten und durch eine Presse drücken; mit Sherry, Sojasauce, den Gewürzen und dem Fleisch mischen. Ca. 1 Stunde bei geschlossenem Deckel durch ziehen.

In der Zwischenzeit das Gemüse abspülen, trocken reiben. Die Frühlingszwiebeln erst der Länge nach halbieren, dann in ungefähr 3 cm lange Stückchen schneiden. Paprikas vierteln, weisse Trennwände und die Kerne entfernen, Paprikastücke streifig schneiden. Die Sojakeime abschwemmen.

Das Öl in einer Bratpfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen, das abgetropfte Fleisch hinzufügen und auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-7 unter Wenden zirka 4 min rösten. Aus der Bratpfanne nehmen, warm stellen.

Das Gemüse in die Bratpfanne Form, die Rindsuppe zugiessen und bei geschlossenem Deckel auf selber Einstellung etwa 5 min weichdünsten. Umrühren, mit wenig in Wasser angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Mit Honig und Balsamico nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Schweine-Geschnetzeltes süß-sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche