Bärlauch-Cevapcici

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes (Schwein und Rind gemischt)
  • 1 Bund Bärlauch (ca. 80 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 1 EL Paprikapukver
  • 1/2 TL Tabasco
  • 1 TL Senf
  • 1 Prise Natron (Speisesoda)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Öl oder Butterschmalz zum Herausbraten

Für die Bärlauch-Cevapcici die Bärlauchblätter mit kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln und sehr fein hacken. Zwiebel fein hacken. In einer großen Schüssel das Faschierte, Bärlauch, Zwiebeln und Eier vermengen. Die restlichen Zutaten dazugeben (bis auf das Öl). Aus der Masse mit nassen Händen Cevapcici formen. Öl oder Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Bärlauch-Cevapcici darin herausbraten.

Tipp

Servieren Sie zu diesem Rezept für Bärlauch-Cevapcici würziges Ajvar und einen Krautsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Kommentare10

Bärlauch-Cevapcici

  1. andili71
    andili71 kommentierte am 28.05.2015 um 09:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Leila
    Leila kommentierte am 25.04.2016 um 15:16 Uhr

    Eine sehr schmackhafte Abwechslung zur den herkömmlichen Cevapcici, sehr empfehlenswert ! Anstatt frischen Bärlauch kann man Bärlauchpesto ( nach Geschmack) verwenden. VlG Leila

    Antworten
  3. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 29.09.2015 um 10:00 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  4. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 15.07.2015 um 10:45 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. helmi48
    helmi48 kommentierte am 26.05.2015 um 14:04 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche