Nudelgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Hörnchen (oder andere Nudeln)
  • 200 g Gratinkäse
  • 100 g Erbsen
  • 200 g Wurstreste
  • 125 ml Schlagobers
  • 3 Stk Eier
  • 1,5 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 3 EL Öl (zum Ausfetten der Form)

Für das Nudelgratin Nudeln bißfest kochen und abseihen. Backofen vorheizen. Backofenform ausfetten.

Gekochte Nudeln, kleingeschnittene Wurstreste und Erbsen mischen. In der Form verteilen. Eier mit Schlagobers, Salz und Pfeffer verquirlen und darüber gießen.

Zum Schluss ordentlich mit Käse bedecken. Form mit Alufolie verschließen, bei 200 Grad etwa 25 bis 30 min backen.

Will man den Käse braun haben, Alufolie nach ca. 25 Minuten backen entfernen. Nudelgratin anrichten und servieren.

Tipp

Das Nudelgratin eignet sich hervorragend zur Restlverwertung. Es lässt sich mit allen möglichen Zutaten nach Belieben zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare32

Nudelgratin

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 26.12.2015 um 17:39 Uhr

    gefällt mir !

    Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 26.11.2015 um 21:32 Uhr

    gut

    Antworten
  3. s150
    s150 kommentierte am 28.10.2015 um 06:10 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  4. hantsh
    hantsh kommentierte am 27.10.2015 um 19:05 Uhr

    gut

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 27.10.2015 um 09:38 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche